Archivierter Artikel vom 30.01.2013, 05:56 Uhr
Plus

Stromspeicher werden zum Schlüssel der Energiewende

Hoppstädten-Weiersbach – Mit der Energiewende habe sich die Bundesregierung ein ambitioniertes Ziel gesetzt, das nur über neue Strukturen der Energieversorgung – sowohl im Strom- als auch im Wärmemarkt – zu erreichen sei, zitiert Marc Wartenphul vom Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS), aus der Einladung. Im Klartext: Windkraftanlagen und Solarparks in allen Ecken und Enden der Republik machen nur Sinn, wenn die zunehmende Einspeisung aus regenerativen Energien begleitet wird von einer weitreichenden Umgestaltung der elektrischen und thermischen Energiesysteme.

Lesezeit: 2 Minuten