Archivierter Artikel vom 29.12.2019, 16:21 Uhr
Plus
Börfink

Streitfall im Birkenfelder VG-Rat: Börfinker Wochenendhäuser kommen offiziell ans Wassernetz

Über die Aufnahme dieses Projekts in das Investitionsprogramm der Birkenfelder Verbandsgemeindewerke für das Jahr 2020 gab es in der jüngsten Sitzung des VG-Rats eine Kampfabstimmung mit knappem Ergebnis. Eine knappe Mehrheit des Gremiums sprach sich dafür aus, dass – wie von der Werkleitung vorgeschlagen – für das Wochenendhausgebiet in Börfink eine sogenannte nochmalige erste Herstellung der Wasserversorgung vorgenommen wird. Das schlägt mit Kosten in Höhe von rund 200.000 Euro zu Buche.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 5 Minuten