Archivierter Artikel vom 12.11.2012, 11:07 Uhr
Kempfeld/Bruchweiler

Straßenbauarbeiten zwischen Kempfeld und Bruchweiler: L 160 wird vom 14. bis voraussichtlich 24. November gesperrt

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass vom 14. bis voraussichtlich 24. November im Zuge der L 160 zwischen Kempfeld und Bruchweiler die Asphaltdeckschicht erneuert wird. Die Arbeiten können aufgrund der geringen Fahrbahnbreite im genannten Bereich nur unter Vollsperrung des Streckenabschnittes erfolgen.

Kempfeld/Bruchweiler. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass vom 14. bis voraussichtlich 24. November im Zuge der L 160 zwischen Kempfeld und Bruchweiler die Asphaltdeckschicht erneuert wird. Die Arbeiten können aufgrund der geringen Fahrbahnbreite im genannten Bereich nur unter Vollsperrung des Streckenabschnittes erfolgen.

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt über Sensweiler und Katzenloch bzw. über Schauren und umgekehrt. Der Leiter des LBM Bad Kreuznach, Norbert Olk, bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.