Archivierter Artikel vom 10.08.2018, 17:39 Uhr
Birkenfeld/Buhlenberg

Straße voll gesperrt: Autofahrer mussten nach Unfall Umwege in Kauf nehmen

Kurz nicht aufgepasst – und schon war es passiert: Zwei Autos stießen am Freitagnachmittag kurz nach 15.30 Uhr auf der Strecke zwischen Birkenfeld und Buhlenberg an der Abzweigung „Am Bußbach“ zusammen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Beide Fahrer wurden laut Polizei leicht verletzt, während ihre Autos nicht mehr fahrbereit waren und wohl als Totalschaden gelten müssen. Die Straße war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Da blieb nur, umzudrehen oder durchs Wohngebiet zu kurven. Nachdem ein Pkw abgeschleppt war, regelte die Polizei den Verkehr. Da die Brückner Strasse wegen Bauarbeiten immer noch gesperrt ist, mussten all jene, die nach Brücken oder Abentheuer wollten, den Umweg über Rinzenberg in Kauf nehmen.