Archivierter Artikel vom 24.08.2015, 15:32 Uhr
Birkenfeld

Störche legen eine Rast ein

Meister Adebar macht Rast im Birkenfelder Land: Sieben Weißstörche legten gestern Morgen direkt neben der B 269 zwischen Birkenfeld und Ellenberg eine Flugpause ein.

Foto: Gerhard Haensel

Sie versorgen sich auf den Wiesen mit Nahrung, bevor sie den Weiterweg zu ihrem Winterquartier antreten. Die „Weststörche“ fliegen bei Gibraltar übers Mittelmeer, um in Westafrika südlich der Sahara die kalten Monate zu verbringen, bevor sie im nächsten Jahr wieder zu ihren hiesigen Brutquartieren aufbrechen.