Archivierter Artikel vom 29.03.2018, 16:29 Uhr
Plus

Sternenkinder: Das erste und letzte Bild

Wird das Gefühl, den Eltern eine Erinnerung von unschätzbarem Wert geschenkt zu haben, stärker sein als das der Ohnmacht und Trauer? Diese Frage stellte sich Andreas Hofmann gut zwei Jahre lang. Dann entschied sich der zweifache Vater für eine ganz besondere Kunst der Bildersprache.

Lesezeit: 4 Minuten