Archivierter Artikel vom 20.07.2021, 15:32 Uhr
Plus
Kempfeld

Steinbachtalsperre: Der Damm wird nun abgefräst – 40-Tonnen-Spezialgerät im Einsatz

Wie geplant sind die Sanierungsarbeiten an der Steinbachtalsperre bei Katzenloch angelaufen. Darüber berichtete der stellvertretende Werkleiter Stephan Geyer in der Werksausschusssitzung des Wasserzweckverbands in der Messehalle. In der vergangenen Woche wurde mit mehreren Schwertransporten ein Spezialfahrzeug der Firma Walo aus der Schweiz angeliefert, das anschließend mehrere Tage zusammengebaut werden musste. Seit Ende der Woche ist der 40-Tonnen-Koloss (mit Auf- und Anbauten sind es sogar 70 Tonnen) im Einsatz auf der Dammkrone.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema