Archivierter Artikel vom 15.02.2016, 11:19 Uhr
Plus
Birkenfeld

Stefan-Morsch-Stiftung feiert 30-jähriges Bestehen

Bei der ersten deutschen Spenderdatei wurde im vergangenen Jahr eine Rekordzahl an potenziellen Lebensrettern registriert: Fast 28 000 Menschen haben sich 2015 von den Mitarbeitern der Stefan-Morsch-Stiftung typisieren lassen. Sie haben sich dazu bereit erklärt, im Ernstfall einem an Leukämie erkrankten Menschen mit einer Stammzellspende eine Chance auf Leben zu geben.

Lesezeit: 3 Minuten