Archivierter Artikel vom 01.03.2012, 15:20 Uhr
Plus
Birkenfeld

Statt Bürgschaft gab's Zuschuss

Doppelt beschert wurde der SC Birkenfeld zwei Monate nach Weihnachten vom Stadtrat: Jugendförderung und Mehraufwendungen zur Unterhaltung eigener Sportanlagen werden ihm nach den städtischen Förderrichtlinien im Haushaltsjahr 2012 mit etwas mehr als 1600 Euro bezuschusst. Am Bau eines Kunstrasenplatzes, zur dessen Finanzierung der Verein eigentlich nur wegen einer städtischen Bürgschaft angefragt hatte, will sich die Kommune jetzt mit insgesamt 65 000 Euro an den Kosten beteiligen.

Lesezeit: 1 Minuten