Plus
Veitsrodt

Starke ehrenamtliche Leistung – Herbstmarkt fast wie vor Corona

Das Hoch mit Namen „Kerstin“ hatte es mit dem Herbstmarkt am Wochenende gut gemeint. Die Menschen nahmen das Angebot gern an und kamen zuhauf – eine gute Möglichkeit, sich wieder einmal zu sehen und, wenn auch mit etwas Abstand, zu plaudern unter den alten Schatten spendenden Eichen.

Von Günter Weinsheimer Lesezeit: 2 Minuten