Archivierter Artikel vom 27.08.2014, 16:33 Uhr
Idar-Oberstein

Stadtwerke kappen Hausanschlüsse

Halbseitig gesperrt ist seit Mittwochmorgen die Otto-Decker-Straße in Richtung B 41. Grund sind Kanalbauarbeiten der Stadtwerke.

Eine Überraschung erlebten gestern Auto- und Busfahrer, die vom Bahnhof Richtung B 41 wollten: Die Otto-Decker-Straße war ohne Vorankündigung halbseitig gesperrt.  Foto: Andreas Nitsch
Eine Überraschung erlebten gestern Auto- und Busfahrer, die vom Bahnhof Richtung B 41 wollten: Die Otto-Decker-Straße war ohne Vorankündigung halbseitig gesperrt.
Foto: Andreas Nitsch

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag. Aus Richtung Bahnhof müssen Autofahrer geradeaus weiter durch die Wasenstraße bis zur Anschlussstelle Stadttheater. Der Grund sind Kanalarbeiten der Stadtwerke: Dabei werden die nicht mehr benötigten Hausanschlüsse der Firma F. A. Leysser und der anderen dort abgerissenen Gebäude entfernt. sc