Archivierter Artikel vom 16.11.2015, 17:30 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Stadttheater: Nach dem Stück „Benefiz − jeder rettet einen Afrikaner“ wurde für Ruanda gespendet

Mit dem höchst aktuellen Stück „Benefiz − Jeder rettet einen Afrikaner“ in der Inszenierung von Tom Peifer erlebten gut 340 Theaterfreunde im Idar-Obersteiner Stadttheater einen Abend voller Emotionen und Anregungen zum Nachdenken. Die großen und kleinen Fragen um das Wie, Warum und Wozu einer Benefizveranstaltung für Kinderfamilien in Ruanda gerät in der Komödie von Ingrid Lausund für fünf engagierte Menschen zum gruppendynamischen Vulkanausbruch, der nicht wenige Fragen offen lässt, umso mehr aber nach dringenden Antworten verlangt.

Lesezeit: 2 Minuten