Archivierter Artikel vom 24.06.2021, 15:00 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Stadttheater in Regenbogenfarben: Zeichen für eine bunte Gesellschaft gesetzt

Das war mal ein Hingucker mit Strahlkraft: Das Stadttheater wurde während des EM-Spiels Deutschland gegen Ungarn mit Regenbogenfarben illuminiert. Die spontane und den Ereignissen um das Regenbogen-Verbot mit Blick auf die Münchner Allianz Arena geschuldete Initiative ging vom Nahe-TV-Team aus: Moritz Forster, Zweiter Vorsitzender von Nahe TV Idar-Oberstein, Stephanie Schepp, Yainet Schwenk, Christian Huwer und Alexander Wiemer halfen, den Plan umzusetzen.

Von Vera Müller Lesezeit: 1 Minuten