Idar-Oberstein

Stadtranderholung im Staden: Nur beim Gewitter gab es Gegrummel

Erlebnisreiche drei Wochen liegen hinter den Akteuren der AWO-Stadtranderholung im Tiefensteiner Staden. 170 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren nahmen teil. Erstmals hatte Mike Stauder die Leitung inne. Der 38-jährige Weierbacher blickt zurück: „Wir haben durchweg positives Feedback bekommen. Das neue Konzept mit der Gruppeneinteilung und einer eigenen Gruppe für Sechsjährige sowie der Olympiade im Rahmen der Freizeit gingen super auf.“

Vera Müller Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net