Archivierter Artikel vom 03.09.2020, 16:39 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Stadtradeln: Teilnehmer haben schon mehr als 12.000 Kilometer gesammelt

Halbzeit beim Stadtradeln: Nachdem der Auftakt mit dem Nachtradeln von Tiefenstein nach Oberstein aufgrund der Uhrzeit und der niedrigen Temperaturen nicht allzu viele Teilnehmer (acht) angelockt hatte, läuft es bei der eigentlichen Aktion des Klima-Bündnisses, an dem Idar-Oberstein zum ersten Mal teilnimmt, sehr gut: Bis Donnerstagnachmittag hatten 77 aktive Teilnehmer (gemeldet sind sogar mehr als 100) bereits mehr als 12.000 Kilometer zusammengeradelt. Das entspricht einer CO2-Einsparung von mehr als zwei Tonnen – sicher nicht die Welt, aber die Aktion soll auch mehr ein Zeichen setzen und für die Wahrnehmung des Alltagsradverkehrs in den Städten werben.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten