Plus
Idar-Oberstein

Stadt schafft Jobchance für Langzeitarbeitslose: Mithilfe von Lohnkostenzuschüssen werden acht neue Stellen eingerichtet

In der jüngsten Sitzung des städtischen Hauptausschusses standen lediglich zwei Punkte auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils. Beraten und entschieden wurde über die Schaffung von acht zusätzlichen Stellen bei der Stadtverwaltung gemäß dem am 1. Januar 2019 in Kraft getretenen Teilhabechancengesetz sowie das Einführungsprojekt „eAkte“ bei der Stadtverwaltung. Beide Maßnahmen wurden von den Ausschussmitgliedern mit großer Mehrheit beschlossen.

Von Jörg Staiber
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 06.09.2020, 15:06 Uhr