Archivierter Artikel vom 31.08.2020, 16:07 Uhr
Kreis Birkenfeld

Stabile Lage am Montag: Kein neuer Coronafall im Kreis Birkenfeld

Im Kreis Birkenfeld kam am Montag keine Neuinfektion mit dem Coronavirus hinzu. Es bleibt bei 23 aktuell Infizierten und einer Gesamtzahl von 117.

Im Klinikum Idar-Oberstein werden einer der aktuellen Fälle sowie zwei Verdachtsfälle auf der Isolierstation behandelt. Das Krankenhaus in Birkenfeld behandelt drei Verdachtsfälle auf der Isolierstation. Momentan beträgt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis 6,2. In Quarantäne befinden sich 100 (minus 18) Kreiseinwohner. Hierbei handelt es sich um Kontaktpersonen der jüngsten Fälle und um Reiserückkehrer.