Archivierter Artikel vom 14.04.2020, 15:14 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Sportvereine in der Corona-Pause: Das Miteinander fehlt am meisten

Die Corona-Krise hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche und somit natürlich auch auf den Sport. Auch bei den vier mitgliederstärksten Vereinen des Kreises Birkenfeld bewegt sich gerade überhaupt nichts. Sowohl beim Idarer TV und dem TV Oberstein als auch dem TV Birkenfeld und dem VfR Baumholder ruht das komplette Sportangebot – es gibt keine Kurse und keine Trainingseinheiten. Das fehlende Miteinander wird in den Vereinen als Belastung wahrgenommen, doch die Vereine übermitteln auch eine gute Nachricht: Finanziell werden sie die Viruskrise wohl einigermaßen glimpflich überstehen. Derzeit ist keiner dieser Großklubs mit jeweils mehr als 1000 Mitgliedern in existenzbedrohender Gefahr.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 5 Minuten