Archivierter Artikel vom 23.09.2011, 15:31 Uhr
Plus
Birkenfeld

Spiel der existenziellen Verwirrungen machte manchen Schüler ratlos

Theater stand in dieser Woche auf den Stundenplan von drei 9. Klassen der Realschule plus in Birkenfeld. Beim Besuch der Schauspieltruppe im Klassenzimmer hatten die 15-Jährigen nicht nur einen Platz in vorderster Reihe sicher, am Ende von zwei Unterrichtsstunden fanden sie sich quasi auf der Bühne, nämlich mitten im Geschehen, wieder. „Hier bin ich“ heißt das Stück über wechselnde Standpunkte und unterschiedliche Blickwinkel, mit dem das Kölner „theater monteure“ durch den rheinland-pfälzischen Kultursommer 2011 reist. Ein bisweilen verwirrendes Spiel, muss die 9c erfahren, die – gerade aus der Pause zurück – voller Erwartung auf ihren Plätzen harrt...

Lesezeit: 3 Minuten