Kreis Birkenfeld

Sperrvermerke: SPD stimmt nur unter Vorbehalt zu

Die SPD tat sich schwer, dem vorliegenden Haushalt zuzustimmen. Fraktionssprecher Hans Jürgen Noss sagte: „Trotz der Wahrscheinlichkeit, dass auch das Rechnungsergebnis 2020, wie meist in den Vorjahren, besser ausfällt als der vorliegende Ansatz, muss festgestellt werden, dass der Landkreis auch in den nächsten Jahren einen Finanzausgleich aus eigener Kraft nicht schaffen wird.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net