Archivierter Artikel vom 10.05.2021, 14:07 Uhr
Plus
Birkenfeld

Spendenaktion von Stadt und VG Birkenfeld: Brandopfer sind auf Hilfe angewiesen

Manchmal schlägt das Schicksal mit aller Härte zu: Fotios Mavrovouniotis und seine Frau können seit dem Brand ihres Geschäfts- und Mehrfamilienhauses in der Birkenfelder Achtstraße 1 am 23. Februar nicht mehr dort wohnen, die Shishabar im Erdgeschoss, die sie betrieben, kann vorläufig nicht in Betrieb genommen werden.

Von Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten