Kreis Birkenfeld

Spektakulärer Betrugsprozess in Idar-Oberstein: Richter Pfeifer und die „syrische Methode“

50 – fast ausschließlich arabisch sprechende – Zeugen wurden bislang bei einem spektakulären Prozess am Schöffengericht Idar-Oberstein gehört. 26 weitere werden noch geladen. Und nach acht Prozesstagen zeichnet sich ein recht deutliches Bild ab: Die Vorwürfe gegen den Angeklagten erhärten sich, Richter Johannes Pfeifer spricht mit großer Geringschätzung von der „syrischen Methode“ (Hilfe bei Behördengängen gegen Bezahlung) und Verteidiger Oliver Conradt betrachtet das Ganze eher als eine Art Ordnungswidrigkeit.

Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net