Archivierter Artikel vom 24.05.2011, 13:11 Uhr
Baumholder

Spaziergänger findet gestürzten Quad-Fahrer

Schwere Verletzungen zog sich ein Quad-Fahrer in der Nacht zum Montag auf dem Verbindungsweg zwischen Baumholder und Breitsesterhof zu. Nach Angaben der Polizeiu war der Mann in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und erst am Morgen gegen 7.30 Uhr von einem Spaziergänger gefunden worden. Nach der Erstversorgung wurde der Verunglückte per Rettungshubschrauber in die Uniklinik Homburg gebracht.

Baumholder – Schwere Verletzungen zog sich ein Quad-Fahrer in der Nacht zum Montag auf dem Verbindungsweg zwischen Baumholder und Breitsesterhof zu. Nach Angaben der Polizeiu war der Mann in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und erst am Morgen gegen 7.30 Uhr von einem Spaziergänger gefunden worden. Nach der Erstversorgung wurde der Verunglückte per Rettungshubschrauber in die Uniklinik Homburg gebracht.