Archivierter Artikel vom 30.01.2012, 13:10 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Sechs neue Plätze für „Betreutes Wohnen“ am Klinikum eröffnet

Im Klinikum Idar-Oberstein wurde das „Betreute Wohnen“ um sechs Plätze erweitert, wodurch die Kapazität des seit 1999 bestehenden Bereiches auf zwölf Plätze verdoppelt wurde. Das „Betreute Wohnen“ ist Teil der offenen gemeindenahen psychiatrischen Versorgung, die inzwischen seit gut 15 Jahren am Klinikum angeboten wird.

Lesezeit: 2 Minuten