Archivierter Artikel vom 30.07.2014, 17:00 Uhr
Kusel

Schwerer Unfall auf der A 62: Krankenwagen überschlägt sich

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der A 62 bei Kusel wurde der Fahrer eines Krankenwagens erheblich verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein Auto auf den leeren Krankentransport aufgefahren, nachdem dieser plötzlich die Spur gewechselt hatte.

Foto: dpa

Der Krankenwagen prallte gegen die Leitplanke, überschlug sich und rutschte mehrere Meter auf dem Dach liegend über die Fahrbahn. Der Fahrer des Krankentransporters musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, der Pkw-Fahrer kam mit leichten Blessuren davon. Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von rund 20 000 Euro.

Die A 62 war bis 8.00 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz waren neben den Beamten der Polizeiautobahnstation mehr als 50 Rettungskräfte.