Archivierter Artikel vom 22.01.2012, 12:59 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

„Schwan“-Filmvorführer von Kollegen beneidet

Wie einst die Schmuddel- und Softpornofilme Einzug in die Idar-Obersteiner Kinos gehalten hat, wurde an dieser Stelle bereits beleuchtet. Heute folgt Teil zwei zu diesem Thema.

Lesezeit: 4 Minuten