Archivierter Artikel vom 27.04.2021, 14:40 Uhr
Plus
Berschweiler

Schwalbenhof präsentiert neue Kreation – Hildegard-Käse reift fünf Monate im Bergwerk

Die Hofkäserei Schwalbenhof ist mittlerweile ein wichtiges Standbein des landwirtschaftlichen Betriebes Dorn in Berschweiler, der seit mehr als 40 Jahren nach Demeter-Richtlinien betrieben wird. Der Hildegard-von-Bingen-Käse ist das jüngste Kind in dem breit gefächerten Sortiment. Es gesellt sich zu Produkten mit solch klangvollen Namen wie Alter Steiger, Wiesentaler, Sennerkäse, Maitaler, Berschkäs und Schwalbert. Hinzu kommen zwei Weichkäse, Quark, Frischmilch, Joghurt und verschiedene Frischkäsevariationen, die im eigenen Hofladen, aber auch auf verschiedenen Wochenmärkten der Region und dem Regionalmarkt in Veitsrodt angeboten werden.

Von Günter Weinsheimer Lesezeit: 2 Minuten