Archivierter Artikel vom 31.01.2016, 11:58 Uhr
Plus
Idar-Oberstein/Mainz

Schon mehr als 200.000-mal geteilt: Junger Arzt aus Idar-Oberstein berichtet von seinen Erfahrungen im Flüchtlingslager

Der aus Idar-Oberstein stammende Arzt Raphaele Lindemann hat in einem sehr bewegenden Facebook-Post seine Erfahrungen in einem Erstaufnahmelager für Flüchtlinge im bayrischen Erding geschildert und dabei mit vielen Vorurteilen und Gerüchten aufgeräumt. Sein Appell: „In der aktuellen Situation müssen wir uns verdeutlichen, welchen Selbstanspruch wir an unsere Kultur haben. Natürlich könnten wir die Grenzen dicht machen und so tun, als wäre Merkel an allem Elend dieser Welt schuld. Aber glaubt denn wirklich irgendwer, damit wäre das Problem gelöst?“

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema