Archivierter Artikel vom 27.07.2016, 15:57 Uhr
Plus
Börfink

Schnelles Internet lässt in Börfink auf sich warten

Der Breitbandausbau lässt weiterhin auf sich warten: Noch immer ist Börfink das letzte von 31 Dörfern in der VG Birkenfeld, das noch nicht über Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s verfügt. Geplant ist die Versorgung mit schnellem Internet schon seit mehr als zwei Jahren, doch die Umsetzung gestaltet sich schwierig, nahezu abenteuerlich.„ Das geht alles viel zu schleppend vonstatten“, sagt denn auch Erster Beigeordneter Herbert Sicks. Doch die Börfinker hoffen, bis zum Jahresende ebenfalls auf die Internetautobahn auffahren zu können.

Lesezeit: 2 Minuten