Schmuckpreisgewinnerin Stefanie Dingel zeigt am Wochenende ihren preisgekrönten Ring

Im Rahmen der Aktion „Offene Werkstätten“, bei der an diesem Wochenende mehr als 20 Schmuckschaffende in der Edelsteinregion rund um Idar-Oberstein Besuchern Zutritt zu Ausstellungen und Arbeitsräumen gewähren, zeigt Stefanie Dingel, Gewinnerin des Hauptpreises beim Deutschen Schmuck- und Edelsteinpreis 2018, ihren preisgekrönten Ring in ihrer Werkstatt in der Goldschmiede H. Stein am Obersteiner Marktplatz.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net