Kreis Birkenfeld

Schläge mit Kabel: Paar streitet Vorwürfe ab

Schläge mit einem Ledergürtel und einem Kabel auf den nackten Po, die Arme und die Beine, was blutige Striemen zur Folge hatte: Mussten das drei Mädchen mehrfach ertragen? Diese Frage wird seit Montag am Amtsgericht Idar-Oberstein geklärt. Mehrere Verhandlungstage sind bis Mai geplant. Ein schnelles Ende wird dieser Prozess nicht haben...

Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net