Archivierter Artikel vom 28.07.2010, 12:21 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Schäden durch Orkan „Xynthia“ weitgehend aufgearbeitet

Ende Februar hat der Orkan „Xynthia“ auch im Kreis Birkenfeld gewütet und richtete stellenweise erhebliche Verwüstungen an, darunter auch zahlreiche umgestürzte Bäume. In den Forstrevieren des Kreises sind die Schäden weitgehend aufgearbeitet, die finanziellen Folgen halten sich nach Aussagen der Leiter der beiden Forstämter in Grenzen.