Archivierter Artikel vom 21.11.2014, 20:52 Uhr
Allenbach

Sattelzug landet im Graben und verursacht Vollsperrung der B 269

Am Freitag gegen 14.30 Uhr kam ein aus Richtung Morbach kommender LKW auf der B 269 bei Allenbach mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.

Hierbei entstand ein geschätzter Gesamtschaden von circa 30000 Euro. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der Bergungsmaßnahmen durch eine Spezialfirma musste die Bundesstraße zwischen Idar-Brücke und Abfahrt Börfink ab 16 Uhr voll für den Verkehr gesperrt werden. Eine provisorische Umleitung konnte durch die Straßenmeisterei Birkenfeld eingerichtet werden.