Archivierter Artikel vom 13.02.2017, 14:23 Uhr
Plus
Fischbach/Neubrandenburg

Sarah H. starb nach Folter: Lebensgefährte schweigt – Anwalt Hötger geht von Totschlag aus

Sein Schweigen bricht er nicht. Auch am zweiten Prozesstag ließ sich Axel G. nicht zur Sache ein. Der 51-Jährige, der Sarah H. (32) aus Fischbach bei Idar-Oberstein nach einem Streit offenbar zu Tode gepeitscht hat, steht in Neubrandenburg vor dem Landgericht.

Von Vera Müller Lesezeit: 4 Minuten
+ 34 weitere Artikel zum Thema