Plus
Baumholder

Sanierung des Schulhofs in Baumholder wird teurer: Ausschuss tagt erstmals seit 2019

Der Schulträgerausschuss in der Verbandsgemeinde wird vernachlässigt. Zu dieser Einschätzung kamen gleich mehrere Mitglieder des Gremiums, das am Montagabend zum ersten Mal in der laufenden Legislaturperiode tagte. Dabei befinden sich mehrere große Schulprojekte in Planung: In Heimbach soll ein Anbau errichtet werden, und in Baumholder steht schon länger eine umfassende Sanierung des Schulhofs aus.

Von Benjamin Werle
Lesezeit: 2 Minuten
Die Unzufriedenheit der Anwesenden war spürbar: Der Schulträgerausschuss werde viel zu wenig einbezogen, fand Karlheinz Gisch (FPD), der laut in die Runde fragte: „Für was ist der denn eigentlich da?“ Als „beschämend“ bezeichnete Ulrich Jung (FWG Dr. Nagel) die Situation. Nachholbedarf in der Ausschuss- und Gremienarbeit räumte auch VG-Beigeordneter Rouven ...