Plus
Erbeskopf

Saisonstart: Am Wochenende kamen rund 2500 Wintersportler zum Erbeskopf

Lesezeit: 1 Minute

Für viele Wintersportfans hieß es am Wochenende: „Rein ins Vergnügen“. Am höchsten Berg in Rheinland-Pfalz galt bei einer Neuschneeauflage von 18 bis 20 Zentimetern die Devise „Ski und Rodel gut“.

Die Lifte gingen am Samstag um 10 Uhr in Betrieb. Die Pisten waren zum Saisonstart „zwar nicht in einem super, aber zumindest in einem ordentlichen Zustand. Am Samstag war der Betrieb noch etwas verhalten, dafür aber am Sonntag umso besser“, resümiert Klaus Hepp vom Wintersportzentrum. Er schätzt, dass übers Wochenende ...