Archivierter Artikel vom 20.02.2014, 17:40 Uhr
Plus
Ruschberg

Ruschberg: Gefahr durch baufällige Häuser ist nur teilweise gebannt

Der Weckruf hat gewirkt, zumindest teilweise. Der Einsturz einer Scheunenwand an der Hauptstraße hatte im November nicht nur viele Ruschberger aufgeschreckt, sondern auch die Kreisverwaltung: Mittels einer Beseitigungsverordnung forderte sie den Eigentümer auf, die Scheune abzureißen.

Lesezeit: 2 Minuten