Archivierter Artikel vom 15.04.2013, 16:51 Uhr
Plus

Rund 1000 Kubikmeter Wasser traten aus

Niederwörresbach – Freie Fahrt auf der L 175: Die Probleme sind, zumindest vorerst, beseitigt. Eine Schelle wurde notdürftig am kaputten Überlandrohr, das am Wochenende für erheblichen Wasseraustritt und damit einhergehend für massive Behinderungen wie auch eine Straßensperrung gesorgt hatte, angebracht, berichtet Horst Kürschner, Werkleiter des Wasserzweckverbandes, im Gespräch mit der NZ. Heute morgen begutachteten LBM, Polizei und ein Experte die Problemstelle und gaben „grünes Licht“.

Lesezeit: 2 Minuten