Schmißberg

Rücktritt des Schmißberger Bürgermeisters: Thomas Marx sah keine andere Lösung

Seine Laufbahn begann mit einem Rekord: So schnell wie kein anderer Zuzügler vor ihm in der Verbandsgemeinde Birkenfeld wurde Thomas Marx 2019 in das Amt des Ortsbürgermeisters gewählt. Die Schmißberger sprachen ihm ihr Vertrauen aus. Damit beerbte er Adolf Schuch, der 15 Jahre an der Spitze der Gemeinde gestanden hatte. Doch schon etwas mehr als ein Jahr später ist seine Ära zu Ende. Für viele überraschend ist Marx dieser Tage zurückgetreten (die NZ berichtete bereits kurz).

Peter Bleyer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net