Archivierter Artikel vom 20.09.2020, 10:23 Uhr
Idar-Oberstein

Roller in Idar angezündet: Feuerwehr verhindert Übergriff auf Wohnhaus

Unbekannte Täter haben am Freitagabend zwischen 22.30 und 23 Uhr in der Rudolf-Weinz-Straße in Idar einen Motorroller in Brand gesetzt. Durch den Funkenflug wurde ein in der Nähe geparkter Pkw beschädigt.

Foto: Hosser​

Foto: Hosser​

Die Feuerwehr rückte aus, um den Brand zu löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf eine Garage und ein Wohnhaus konnte so verhindert werden. Der Roller brannte völlig aus. Die Polizei, die keine Angaben über die Schadenshöhe macht, geht von einer vorsätzlichen Straftat aus und fragt: Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen machen, die zur Tatzeit dort gesehen wurden?

  • Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Idar-Oberstein unter Tel. 06781/5610 entgegen.