Archivierter Artikel vom 20.07.2012, 06:52 Uhr
Plus
VG Birkenfeld

Rohr lag teilweise schon in Scherben

Mit Baukosten von fast 900 000 Euro ist die Erneuerung von Wasserleitung und Kanalrohren im Bereich Lothringer Straße in Birkenfeld die in diesem Sommer herausragende Baumaßnahme der Verbandsgemeindewerke. Ein vergleichbares Investitionsvolumen erreicht mit knapp 700 000 Euro lediglich die ebenfalls in diesem Frühjahr begonnene Erneuerung von Ver- und Entsorgungsleitungen im Bereich der Straße „Auf dem Hübel“ in Dienstweiler.

Lesezeit: 2 Minuten