Archivierter Artikel vom 30.06.2017, 15:54 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Rheinland-Pfalz-Tag: Was wurde draus?

Ein so großes Interesse hatte Baumholder bis dahin noch nicht erlebt – und seitdem auch nicht wieder. Viele denken mit leuchtenden Augen an damals zurück, als über 100.000 Menschen in die Westrichstadt strömten. Heute ist es genau zehn Jahre her, dass das kleine Baumholder den Rheinland-Pfalz-Tag stemmte – und wie: Das Programm war ein voller Erfolg, die Stimmung war euphorisch, das Lob hinterher enorm. Viele Hoffnungen schwirrten damals durch die Lüfte, dass man die positive Energie erhalten und aus dem Imagegewinn auch langfristig Kapital schlagen könne. Das Jubiläum ist ein guter Anlass, um zu überprüfen, was aus den Hoffnungen geworden ist.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema