Archivierter Artikel vom 19.12.2010, 12:56 Uhr
Plus
Rhaunen

Rhaunener Apotheker präsentiert Studie zum Essverhalten von Sportlern

Eine Rhaunener Untersuchung beweist: Läufer haben ein gutes Verhältnis zum Essen. Der Rhauner Apotheker Johannes Jaenicke zeigt in einer Studie, dass Läufer nicht gefährdeter sind, eine Essstörung zu entwickeln. Die Studie ist Teil eines groß angelegten Präventionskonzeptes. Johannes Jaenicke ist in der dritten Generation Apotheker in der Adler-Apotheke. „Apotheke wird leider immer noch zu oft mit Krankheit in Verbindung gebracht“, sagt der Jungapotheker. Die richtige Beratung bei der Einnahme von heilenden Arzneimitteln, aber auch zu Wechselwirkungen ist dem Pharmazeuten dabei sehr wichtig. Aber die Apotheke vor Ort kann noch viel mehr. „Viele Krankheiten ließen sich vermeiden, wenn man richtig vorbeugt“, ist Jaenicke überzeugt. „Prävention“ hat er sich daher auf die Fahnen geschrieben, und diesen Ansatz setzt er auch in vielen Schritten in und um Rhaunen um.

Lesezeit: 3 Minuten