Archivierter Artikel vom 22.02.2021, 16:08 Uhr
Plus
Rhaunen

Rhaunen entwickelt sich zu Corona-Hotspot im Kreis – Gründe sind unklar

Neben dem US-Standort Baumholder hat sich die Ortsgemeinde Rhaunen in den vergangenen Wochen zunehmend zum Corona-Hotspot im Landkreis Birkenfeld entwickelt. Inzwischen sind laut Angaben der Kreisverwaltung Birkenfeld 111 von insgesamt 2150 Bewohnern positiv getestet worden (Stand 18. Februar). Allein seit Dezember haben sich 92 Personen angesteckt, darunter allein 13 innerhalb der letzten sieben Tage (Stand: Montag) . Dies entspricht einer Inzidenz jenseits der 600. Selbst Idar-Oberstein mit rund 28.500 Einwohnern meldete nur 15 Covid-19-Patienten binnen Wochenfrist.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 1 Minuten
+ 5760 weitere Artikel zum Thema