Archivierter Artikel vom 22.12.2015, 10:26 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Resümee von Umweltministerin Höfken: Ein Nationalpark ist nichts Beliebiges

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist jetzt schon ein Erfolg und bei Besuchern bereits sehr gefragt: Das Resümee von Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) ein gutes halbes Jahr nach der Eröffnung fällt durchweg positiv aus. „Das ist ein herausragendes Projekt“, pflichtete ihr der saarländische Amtskollege Reinhold Jost (SPD) bei einer Pressekonferenz in Mainz bei.

Lesezeit: 2 Minuten