Archivierter Artikel vom 17.02.2017, 16:19 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Reservist muss Uniform abgeben: Idar-Obersteiner grub nach Munition aus Erstem Weltkrieg

Er fuhr nach Frankreich, schlüpfte in seine Bundeswehruniform und buddelte nach Blindgängern aus dem Ersten Weltkrieg. Das Problem: Der 64-Jährige aus Idar-Oberstein, seit 1975 Gefreiter der Reserve, besitzt keine Berechtigung für den Umgang mit Fundmunition.

Lesezeit: 2 Minuten