Archivierter Artikel vom 17.08.2021, 14:30 Uhr
Idar-Oberstein

Reifen fliegt auf die Gegenfahrbahn: Unfall unter Alkoholeinfluss

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Samstag gegen 21 Uhr einen Verkehrsunfall auf der B 41 bei Bärenbach verursacht. Wie die Polizei Idar-Oberstein mitteilt, fuhr er von der Aral-Tankstelle in Fischbach in Richtung Kirn.

Polizei mit Blaulicht

Foto: Friso Gentsch/Archivbild – dpa

Dabei kollidierte er mit einem auf einer Verkehrsinsel befindlichen Verkehrsschild. Infolgedessen platzte ihm auf der B 41 kurz vor der Abfahrt Bärenbach der linke Vorderreifen. Laut Zeugenaussagen flog der Reifen auf die Gegenspur. Ein entgegenkommendes Fahrzeug musste ausweichen. Dieser Fahrzeugführer wird nun ersucht, sich bei der Polizei zu melden. Wer sonst noch Angaben über die unsichere Fahrweise des Fahrzeugführers mit einem schwarzen VW Golf IV aus dem Zulassungsbezirk „KH“ machen kann, wird ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei Idar-Oberstein zu melden.