Archivierter Artikel vom 19.04.2020, 13:24 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Rehazentrum Obere Nahe: Auch mit Maske wird ein Lächeln geschenkt

Normalerweise ist das Salvea-Rehazentrum Obere Nahe in der Vollmersbachstraße ein sehr lebendiger Ort. Die Corona-Krise sorgt auch hier phasenweise für Stille. Aber, das stellt Klinikchefin Jasmin Brust klar: „Wir haben weiterhin geöffnet und sind für unsere Patienten unter verschärften Hygienemaßnahmen und Kontrollen da. Mitte März haben wir nach der Behördenanordnung alle Fitnesstraining- und Präventionsangebote, Rehasport und Rheumaliga-Treffen eingestellt, aber Reha, Heilmittel-Rezepte, erweiterte ambulante Physiotherapie und Reha-Nachsorgen werden weiterhin bedient und versorgt.“

Von Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten