Birkenfeld

Ratschläge lassen bis Herbst auf sich warten

Der Zulauf war überraschend groß: Die erste Zukunftswerkstatt zum Thema aktives Flächenmanagement lockte mehr als 50 Interessenten in die Birkenfelder Stadthalle. Doch bereits beim ersten Blick in die Runde wurde Kritik laut: Ratsmitglieder und Mitarbeiter der Verwaltung waren in der Überzahl, wo eigentlich Meinung und Vorschläge von Bürgern gefragt waren. Wegen Lösungsansätzen für Probleme wie Verödung von Innenstädte und dörflichen Ortskernen musste Dr. Peter Dell, Kobra – Beratungszentrum für kommunale Bürgerbeteiligung in Landau, auf die Abschlussveranstaltung der fünf Workshops im September vertrösten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net