Plus
Leisel

Rat wählt René Dietrich als Ortschef: Polizist lenkt nun Leisels politische Geschicke

Es war der abgesprochene und reibungslos verlaufene Staffelstabwechsel, den alle genau so erwartet hatten: René Dietrich ist seit Montagabend neuer Ortsbürgermeister von Leisel. Der Gemeinderat hat den 31 Jahre alten Polizeibeamten, der in der Dienststelle in Idar-Oberstein arbeitet, in seiner Sitzung in der Vereinshalle mit einem einstimmigen Votum zum Nachfolger von Karlheinz Bittig gewählt.

Von Axel Munsteiner
Lesezeit: 3 Minuten
Der 79-Jährige hatte sein Amt zum 31. Dezember aus Altersgründen niedergelegt. Schon als Bittig im August 2019 ebenfalls nach einer Wahl durch den Rat erneut an die politische Spitze des mit 570 Einwohnern viertgrößten Orts in der Verbandsgemeinde Birkenfeld getreten war, hatte er angekündigt, dass er nach etwa zweieinhalb Jahren ...